Freitag, 1. März 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger Angeltage mit brandneuen Highlights und mehr als 80 Aussteller

    Mit Youtubern und Influencer-Lounge gehen die Magdeburger Angeltage in diesem Jahr neue Wege und greifen die Top-Trends des Angelsports auf. Am 11. und 12. November werden in beiden Messehallen und auf dem Außengelände mehr als 80 Aussteller, bekannte Gesichter der Szene und Tausende Besucher aus dem In- und Ausland zum großen Treffen der Angelsportgemeinde in der Elbestadt erwartet. Geöffnet ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr.

    „Die Magdeburger Angeltage sind eine etablierte, informative Messe mit internationalem Publikum. Jedes Jahr im November werden in den Messehallen die neuesten Trends, Produkte, Reisedestinationen und angesagte Angelspots präsentiert“, sagt Anja Gertig, Projektleiterin der Messe Magdeburg: „Außerdem geben im umfangreichen Rahmenprogramm bekannte Profis mit Workshops und Vorträgen wertvolle Tipps für alle Anglerinnen und Angler, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Und sie machen einfach Lust auf neue Abenteuer am und auf dem Wasser.“

    Thematisch unterteilt sich die Messe in die Bereiche Meeresangeln (Messehalle 1) und Raubfischangeln sowie den Karpfen- und Welsbereich (beides in Halle 2). Unter den Ausstellern finden sich Fachhändler und Hersteller von Ausrüstung, Zubehör bis hin zu Angelbooten sowie spezialisierte Angelreiseanbieter. „Einige Aussteller kommen wieder direkt aus dem Anglerparadies Norwegen und präsentieren die schönsten Reiseziele ihres Landes“, so Anja Gertig.

    In beiden Messehallen erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Das Meeresangelprogramm moderiert Rainer Korn, Chefredakteur des Fachmagazins „Kutter & Küste“ sowie bekanntes Gesicht auf den Meeresangeltagen. Alles rund um Raubfisch, Karpfen und Wels wird von Profi-Anglerin, Moderatorin und Bloggerin Barbara „Babs“ Kijewski auf der Bühne präsentiert.

    „Babs“ ist neben weiteren prominenten Anglerinnen und Anglern auch in der Influencer-Lounge anzutreffen, die als neues Messehighlight erstmals zu den Angeltagen öffnet. In der „Meet & Greet Area“ kann in gemütlicher Atmosphäre mit den Profis und Szenegrößen geklönt werden – und das eine oder andere Selfie wird sicher auch geschossen.

    Tagestickets für die Magdeburger Meeresangeltage gibt es im Vorverkauf für 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, ab sofort unter www.magdeburger-angeltage.de. An der Tageskasse kostet die Tageskarte 9,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei. (PM MVGM)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS