Dienstag, 23. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg prämiert engagierte Kinder im Malwettbewerb „Familie ist bunt“

    Die Psychologische Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Jugendamtes stellt zum erfolgreichen Abschluss des Malwettbewerbs an Magdeburger Kindertagesstätten „Familie ist bunt“ einige Kunstwerke der Kinder in den Fluren der Beratungsstelle aus. Der Wettbewerb wurde zum Jahresbeginn gestartet, um die künstlerischen Talente der Kinder zu fördern und ihre Wahrnehmung von unterschiedlichen Familiensystemen auszudrücken.

    Zahlreiche Kinder aus verschiedenen Einrichtungen beteiligten sich mit großer Begeisterung und zeigten ihr außergewöhnliches künstlerisches Können. Besonders herausragende Kunstwerke wurden von den Kindertagesstätten „Fridolin“ und „Drachenland“ sowie dem Hort „Rothensee“ eingereicht. Ein beeindruckendes Gemeinschaftsbild, an dem viele kleine Künstlerinnen und Künstler mitwirkten, reichte die Kita „Drachenland“ ein und setzte damit ein Zeichen für Teamarbeit und Zusammenhalt.

    Als Anerkennung für ihre Beteiligung und ihr Engagement wurden die beteiligten Einrichtungen prämiert. Kürzlich überreichten Claudia Pulst, Leiterin der Beratungsstelle, und ihre Kollegin Franziska Wilke den Kindertagesstätten „Fridolin“, „Drachenland“ sowie dem Hort „Rothensee“ jeweils eine „Bastelbox“. Jedes teilnehmende Kind erhielt zudem eine persönliche Urkunde.

    Die beeindruckenden Kunstwerke der Kinder werden nun in der Beratungsstelle, Halberstädter Straße 168 – 172, ausgestellt und in den Fluren gezeigt. Sie schaffen eine willkommene und wertschätzende Atmosphäre für die Familien, die hier Rat und Unterstützung suchen. Die Bilder zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie vielfältig und „bunt“ Familiensysteme sein können und wie sie von den Kindern selbst wahrgenommen werden.

    Das gesamte Team der Psychologischen Erziehungs- und Familienberatungsstelle bedankt sich bei allen teilnehmenden Kindern, Einrichtungen und Unterstützenden.

    Über die Psychologische Erziehungs- und Familienberatungsstelle

    Die Psychologische Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Landeshauptstadt ist Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte aus Magdeburg. Aber auch Fachkräfte aus Schulen, Kindertagesstätten und anderen pädagogischen Einrichtungen können sich bei Bedarf mit der Beratungsstelle vernetzen. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS