Montag, 20. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg: Nachtarbeit für die Sanierung der Neuen Strombrücke

    Für die Sanierung des östlichen Widerlagers der bestehenden Neuen Strombrücke wird ab der kommenden Woche im Zwei-Schicht-Dienst und voraussichtlich ab Ende März vereinzelt auch nachts gearbeitet.

    Geräuschintensive Arbeiten werden, soweit es geht, tagsüber erledigt. Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner*innen der Straße Kleiner Werder um Verständnis, sollte es doch mal etwas lauter werden.

    Der ab Montag, 27. Februar, beginnende Zwei-Schicht-Betrieb erfolgt zwischen 6.00 und 22.00 Uhr. Voraussichtlich von Ende März bis Ende Mai wird auch über dieses Zeitfenster hinaus gearbeitet werden müssen. Die Nachtarbeit ist notwendig, um den Zeitplan für die Sanierung des Brückenbauwerkes einzuhalten. (PM LH MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS