Sonntag, 25. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Lebensgefährlich verletzt: Fußgänger auf Magdeburger Ring – LKW kann nicht ausweichen

    Am Donnerstag, den 31.08.2023 gegen 02:30 Uhr kam es auf dem Magdeburger Ring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwerstverletzt wurde. Der Unfallort befand sich im Baustellenbereich auf der Fahrbahn in Richtung Norden auf Höhe der Bundesstraße 1.

    Nach ersten Erkenntnissen ereignete sich Folgendes: Ein LKW-Fahrer bemerkte während der Fahrt plötzlich einen dunkel gekleideten Fußgänger vor sich auf der Fahrbahn. Aufgrund der eng angelegten seitlichen Fahrbahnbegrenzungen war ihm ein Ausweichen nicht möglich, sodass es trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung zu einer Kollision kam.

    Der Fußgänger, dessen Identität bis dato unbekannt ist, wurde hierbei so schwer verletzt, dass er sich in Lebensgefahr befand und in einem Krankenhaus notoperiert werden musste. Es ist davon auszugehen, dass der Fußgänger deutlich alkoholisiert war, da ein entsprechender Geruch von ihm ausging. Eine weitere Lebensgefahr ist momentan nicht auszuschließen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS