Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Körperverletzungen in Magdeburg Alt Fermersleben: Täter greift Frau und couragierte Passanten an

    Am Montag, den 31.07.2023 gegen 23:00 Uhr kam es in Alt Fermersleben an der Straßenbahnhaltestelle „Friedrich-List-Straße“ zu zwei Körperverletzungsdelikten.

    Nach ersten Erkenntnissen tätigte ein bislang unbekannter Tatverdächtiger gegenüber einer Frau fremdenfeindliche Äußerungen, stieß sie anschließend zu Boden trat sie mehrfach. Nachdem weitere Passanten couragiert dazwischen gingen, holte der Tatverdächtige einen unbekannten Gegenstand, vermutlich einen Schlüsselbund, aus seiner Hosentasche und stach damit einen der besagten Passanten in die Hüfte.

    Letzterer wurde hierdurch leicht verletzt und später vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Tatverdächtige flüchtete und konnte durch die hinzugerufene Polizei im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nicht mehr angetroffen werden.

    Er wurde beschrieben, wie folgt:

    • männlich
    • ca. 1,80 Meter groß
    • ca. 20 bis 30 Jahre alt
    • schlanke Gestalt
    • blaue „Yakuza“-Kapuzenjacke
    • ungepflegtes Erscheinungsbild
    • sprach mit Magdeburger Dialekt.

    Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder zur tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS