Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Kein Führerschein – Strafverfahren gegen Fahrer und Beifahrer in Magdeburg

    Am Mittwoch, den 12.04.2023 kurz nach Mitternacht führte die Polizei eine Verkehrskontrolle mit einem PKW im Lemsdorf durch. Die Fahrzeugführerin gab bereits zu Anfang der Kontrolle an, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen.

    Ebenfalls Beschuldigter in einem Strafverfahren wurde somit der Beifahrer, denn bei ihm handelte es sich um den Halter des Fahrzeugs. Ihm wurde vorgeworfen, zugelassen zu haben, dass sein PKW ohne die erforderliche Fahrerlaubnis geführt wird.

    Zum Abschluss der Maßnahme stellte die Polizei die Fahrzeugschlüssel sicher und entließ die beiden Beschuldigten. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS