Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Hundeauslaufwiese wird mit Zaun ausgestattet – Magdeburg investiert 33.400 Euro

    Seit dieser Woche werden auf der Hundeauslaufwiese am Askanischen Platz im Auftrag des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe auf einer Länge von insgesamt 140 Metern Zaunelemente montiert. Ziel ist es, die Hundeauslaufwiese vom angrenzenden Verkehrsraum zu separieren und damit die Sicherheit für die Nutzerinnen und Nutzer der Grünfläche sowie für die Verkehrsteilnehmenden zu erhöhen. Die Kosten betragen rund 33.400 Euro.

    Der rund 1,50 Meter hohe, moosgrüne Stabmattenzaun wird abschnittsweise entlang der Bundesstraße 1 und des Schleinufers aufgebaut. Zunächst werden Löcher ausgehoben und die Zaunpfosten gesetzt. In einem weiteren Schritt erfolgt die Montage der einzelnen Zaunfelder. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich rund 14 Tage in Anspruch nehmen.

    Mit der Realisierung des Projektes setzt der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg einen Stadtratsbeschluss zur Sicherung der Hundeauslaufwiese vom Mai dieses Jahres um. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS