Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Hirsch im Weg – Unfall nach Ausweichmanöver in Badeleben

    Eine 34-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Toyota befuhr am 22.10.2023 gegen 11 Uhr die L106 aus Richtung Badeleben in Richtung Sommerschenburg. Kurz nach der Ortslage Badeleben kreuzte in einer Rechtskurve plötzlich ein Hirsch die Fahrbahn. Die 34-Jährige wich dem Tier aus, kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßengrabenbrücke.

    Dabei kippte der Toyota auf die Seite und landete im Straßengraben. Die alarmierte Feuerwehr musste die Fahrzeugführerin aus dem Fahrzeug bergen, bevor sie durch den Rettungsdienst schwerverletzt in das Krankenhaus Neindorf verbracht werden konnte. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS