Samstag, 20. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    GETEC PM Magdeburg spendet an Kinderhospiz, Wünschewagen und Notfallseelsorge

    Gestern Nachmittag war ein besonderer Termin für Geschäftsführer Rollandy Horvath und sein Team der GETEC PM Magdeburg: „Wir freuen uns, mit unseren Spenden einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.“ 

    Soziales Engagement ist bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GETEC PM Magdeburg eine Herzenssache. Der Geldwert von geleisteten Überstunden wurde an karitative Einrichtungen gespendet und so kam dabei eine stolze Summe von 3498,98 Euro zusammen. Die GETEC PM Magdeburg übergab am Mittwoch, den 19. Juni 2024, im Namen der Belegschaft drei Spendenschecks in Höhe von jeweils 1.166,66 Euro an die Vertreterinnen des Wünschewagen vom Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Magdeburg e.V., dem Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen und der Notfallseelsorge Magdeburg.

    Die Mitarbeiter der GETEC PM Magdeburg haben selbst Projekte vorgeschlagen, die es ihrer Meinung nach wert sind, unterstützt zu werden. Viele engagieren sich auch privat für Hilfsorganisationen. „Es ist keineswegs selbstverständlich, dass Überstunden für den guten Zweck gespendet werden. Das verdient großen Respekt.“, betont Geschäftsführer Rollandy Horvath. (PM GETEC PM Magdeburg)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS