Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    FDP-Fraktion trauert um Johann Hauser (70)

    Der FDP-Landtagsabgeordnete Johann Hauser ist am vergangenen Montag im Alter von 70 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

    „Mit großer Trauer und Bestürzung haben wir vom Tod unseres Fraktionsmitglieds Johann Hauser erfahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie. Die Fraktion der Freien Demokraten im Landtag von Sachsen-Anhalt verliert mit ihm als Sprecher für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten einen hoch geschätzten Kollegen, der sich elf Jahre lang im Landtag unermüdlich für die Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt engagiert hat. Wir werden seine unnachahmliche Art und seinen freiheitlichen Kampfgeist sehr vermissen“, sagte Fraktionsvorsitzender Andreas Silbersack.

    Johann Hauser wurde 1953 im niederbayerischen Straubing geboren. Nach der deutschen Wiedervereinigung siedelte der Landwirt seinen Betrieb in Atzendorf (Salzlandkreis) an. Hier engagierte er sich in den folgenden Jahren politisch, erst auf kommunaler, alsbald auch auf Landesebene. Bereits von 2002 bis 2011 war er Mitglied des Landtags von Sachsen-Anhalt. 2021 gelang ihm mit den Freien Demokraten der Wiedereinzug ins Landesparlament. 

    Mit seinem Motto „Mit Herz und Verstand“ und seinen unnachahmlichen Reden ohne Umschweife, oft gewürzt mit bayerischen Redensarten, war er einer der markantesten Parlamentarier im Land. Seine Erfahrungen als praktizierender Landwirt machten ihn zugleich zu einem der fachlich profiliertesten Agrarpolitiker, der stets pragmatisch um die besten Lösungen rang. (PM FDP-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS