Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Falschgeld in Magdeburg im Umlauf

    Durch einen unbekannten Täter wurde in der Nacht vom 31.03.2023 zum 01.04.2023 in der Factory in Magdeburg ein falscher 100€-Schein in Verkehr gebracht. Der Täter ließ sich den gefälschten 100€-Schein von einer männlichen Person in fünf 20€-Scheine tauschen.

    Im weiteren Verlauf des Abends beabsichtige dieser mit dem getauschten falschen Geldschein entsprechende Getränke erwerben, da dieser nicht als Falschgeld erkannt wurde. Ein ähnlich gelagerter Sachverhalt ereignete sich ebenfalls am frühen Morgen des 01.04.2023 in dem Lokal „Sternbar“ in der Sternstraße.

    Hier beabsichtigen fünf Personen ebenfalls Getränke mit einem falschen 100€-Schein bezahlen zu wollen. Bei der Prüfung der Geldnote durch eine Mitarbeiterin wurde dieser als Fälschung entlarvt. Die Personengruppe versuchte daraufhin das Lokal zu verlassen.

    Durch die Mitarbeiter und Zeugen konnte einer der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei Feststellungen von Falschgeld wird darum gebeten, die Polizei zu informieren. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS