Sonntag, 14. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Falsches Kennzeichen: Urkundenfälschung in Calbe

    Am Donnerstagnachmittag kontrollierte die Polizei einen 26-jährigen, welcher mit einem Ford Fiesta in der Magdeburger Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen nicht an dieses Fahrzeug gehören. Mit dem Vorwurf konfrontiert gab der Mann an, dass er nur schnell eine Besorgung machen wollte und die Kennzeichen von einem seiner anderen Fahrzeuge genutzt hat. Ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung (Fahrzeug und das dafür ausgegeben Kennzeichen bilden eine Urkunde) wurde eingeleitet. Die Kennzeichen wurden vorerst sichergestellt. Nach einer zweifelsfreien Identifizierung des Mannes wurde er aus der polizeilichen Maßnahme entlassen, die Weiterfahrt wurde untersagt. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS