Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Falsche Polizisten lauern auf Parkplatz und entreißen 61-jährigen die Tasche samt Bargeld

    Am Dienstag ist ein 61-jähriger Mann Opfer von Trickbetrügern geworden, die sich als Polizisten ausgaben. Der Mann verließ am 22.08.2023 gegen 17 Uhr nach einem Einkauf das Geschäft in Hohenwarsleben und begab sich zu seinem PKW.

    Hier warteten in einem anderen PKW die zwei unbekannten Täter. Diese trugen schwarze Kleidung sowie ein Basecap mit dem Schriftzug Polizei. Die unbekannten Täter gaben sich als Polizeibeamte aus, die eine Kontrolle durchführen möchten.

    Im Gespräch griff einer der Täter zur Umhängetasche des 61-jährigen und entriss sie dem Mann. Beide Täter sprangen augenblicklich in ihren PKW und flohen mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort. In der Umhängetasche befanden sich mehrere tausend Euro.

    Wer von zivilen Polizeibeamten kontrolliert wird, sollte sich stets den Dienstausweis zeigen lassen und nach dem Kontrollgrund fragen. Kriminalbeamte führen zusätzlich noch eine KriPo-Marke aus Metall mit sich. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS