Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Erntedank und Kürbisfest in Magdeburg mit herbstlichen Wettkämpfen

    Das leckerstes Kürbissuppenrezept der Stadt, das skurrilste Gemüse aus Nachbars Garten und die ultimative Magdeburger Gartenmeisterschaft: Die Kampagne „Magdeburg erleben“ läutet im September den Herbst mit einem Themenmonat auf dem Wochenmarkt ein.

    Jeden Samstag ist von 9 bis 13 Uhr auf dem Alten Markt etwas los. Während die ersten gefärbten Blätter durch die City wehen und die Sonne (hoffentlich) alles golden erstrahlen lässt, können kleine und große Gäste vor dem Alten Rathaus nach Herzenslust malen, basteln, schnitzen (insbesondere Kürbisse) und sich mit weiteren Aktionen auf die bunte Jahreszeit einstimmen.

    Wer wird Magdeburgs neuer Kürbissuppenkönig oder -königin? Die Entscheidung fällt auf dem Wochenmarkt. Zur Auftaktveranstaltung am 9. September von 9 bis 13 Uhr wird zum großen Kürbissuppen-Wettbewerb aufgerufen. „Die Gäste können ihre liebsten Rezepte in einer Showküche auf dem Alten Markt zubereiten, und das in Begleitung eines erfahrenen Profikochs“, sagt „Magdeburg Marketing“-Geschäftsführer Hardy Puls.

    Foto: Andreas Lander / Landeshauptstadt Magdeburg

    Die drei besten Kürbissuppen-Kreationen werden von einer Jury bewertet. Der oder die Gewinner/in erhält anschließend einen Präsentkorb mit frischen Zutaten und Leckereien vom Markt.

    Anmeldungen zum Wettbewerb sind ab sofort online möglich. Ein weiteres Herbst-Highlight auf dem Alten Markt ist am 23. September von 9 bis 13 Uhr der völlig verrückte Gemüse-Wettbewerb. „Wir suchen die skurrilsten, originellsten, krummsten, größten Gemüseköpfe, -knollen, -wurzeln oder was auch immer.

    Wir sind gespannt, was bei den Magdeburger Hobbygärtnerinnen und -gärtnern auf den Beeten und an Sträuchern so alles Verrücktes zu entdecken ist“, so Hardy Puls. Auch hierfür sind Anmeldungen bereits möglich unter www.magdeburg-erleben.de/gemuese-wettbewerb .

    „Außerdem gibt es an diesem Tag eine sicher sehr unterhaltsame Gartenmeisterschaft mit Schubkarrenrennen, dem ultimativen Schlauchaufwickeln-Wettbewerb und sogar Gartenzwerg-Bowling“, verrät der Geschäftsführer.

    Das Finale des Erntedankmonats feiern Magdeburgs Markthändlerinnen und -händler am 30. September, parallel zum Tag der offenen Rathaustür. Umrahmt wird der Tag mit einem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie auf dem Alten Markt. Es dürfte also reges Treiben herrschen – an diesem und den anderen September-Samstagen. Dann hätte auch das Team von „Magdeburg erleben“ seine Ernte eingefahren.

    Erntedank-Highlights auf einen Blick:

    • 9. September: Kürbissuppen-Wettbewerb mit Juryverkostung
    • 23. September: Gemüse-Wettbewerb mit den skurrilsten und originellsten Gartengewächsen
    • 30. September: Tag der offenen Rathaustür mit Unterhaltung für Alt und Jung auf dem Alten Markt
    • alle Veranstaltungen jeweils von 9 bis 13 Uhr
    • alle Infos im Netz

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS