Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Einbruch in Windenergieanlage

    Beim geschädigten Betreiber ist in der Überwachungszentrale die Meldung über die Abschaltung einer Windenergieanlage im Bereich Meitzendorf eingegangen. Daraufhin wurde die Polizei verständigt, da dieses ungewöhnlich schien.

    Bei Eintreffen Beamten vor Ort wurde festgestellt, dass die Zugangstür der betreffenden Anlage geöffnet und beschädigt war. Hier waren Hebelspuren erkennbar. In der Eingangsplattform der Anlage wurde ein durchgetrenntes Leistungskupferkabel mit großem Querschnitt festgestellt.

    Der eintreffende Servicetechniker gab an, dass der Hauptschalter und der Sicherungsschalter am Schaltschrank betätigt wurden. Es wurde jedoch nichts entwendet. Der Schaden wird mit ca. € 5.000,- beziffert. Eine Spurensuche und –sicherung wurde durchgeführt.

    Hinweise zum Tathergang und / oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Börde unter der Telefonnummer 03904 478 0 entgegen. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS