Mittwoch, 21. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Einbruch in eine Doppelhaushälfte in Magdeburg-Reform

    Im Tatzeitraum vom 22.12.2023 – 01.01.2024 drangen bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte im Junoweg ein und entwendeten u.a. eine Armbanduhr. Den bislang unbekannten Tätern gelang es zwischen dem 22.12.2023 und dem 01.01.2023 gewaltsam in die Doppelhaushälfte einzudringen. Hierzu hebelten die Täter augenscheinlich mittels unbekannten Werkzeug das Wohnzimmerfenster des Hauses auf und verschafften sich somit Zutritt in die Wohnräumlichkeiten. In weiterer Folge wurden sämtliche Räume durchsucht und Schubladen sowie Schränke geöffnet.

    Nach erster Inaugenscheinnahme entwendeten die Täter demnach mindestens eine Armbanduhr mit einem Wert im unteren vierstelligen Bereich und flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Durch den Kriminalsofortlagendienst des Polizeireviers Magdeburg wurden Spuren am Tatobjekt gesichert. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Einbruchsdiebstahl geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Magdeburg unter der 0391/546-3295 oder per E-Revier Anzeige zu melden. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS