Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Brand in einem Mehrfamilienhaus in Völpke

    Am frühen Abend des 10.02.2023, brannte in Völpke ein Mehrfamilienhaus mit vier Mietparteien. Hier kam es zu einem Brand in der Küche.

    Die Brandursachenermittlung ergab am 11.02.2023, dass der Brand vermutlich aufgrund eines technischen Fehlers oder baulichen Mängeln im Bereich der elektrischen Zuleitung zum Kühlschrank entstanden ist. Die Feuerwehr war mit 36 Kameraden und insgesamt sechs Fahrzeugen vor Ort. Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 25.000 bis 35.000 Euro. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS