Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Brand auf der A2 in Höhe der Anschlussstelle Magdeburg-Rothensee

    Am heutigen Morgen kam es auf der BAB 2, in Fahrtrichtung Hannover, in Höhe der Anschlussstelle Rothensee zu einem Brand an einem Auflieger. Ein polnischer Fahrzeugführer bemerkte auf der BAB 2 den Brand seines Aufliegers und lenkte den Sattelzug auf den Standstreifen. Dort konnte er eigenständig die Sattelzugmaschine verlassen. Er wurde nicht verletzt.

    Der Brand entstand durch einen Reifenplatzer am Auflieger. Durch das Weiterfahren auf der Felge und der daraus entstehenden Hitze geriet der Auflieger in Brand. Der polnische Sattelauflieger hatte 21 Tonnen Eier geladen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 90.000,-€ an dem Auflieger und der Ware.

    Die FFW Magdeburg war mit 6 Fahrzeugen und 18 Kameraden vor Ort und löschten den Auflieger. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf die Sattelzugmaschine verhindern. Die Fahrtrichtung Hannover war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauern an. (PM PolMD ZVAD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM – Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM – Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS