Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Birgit Münster-Rendel für fünf weitere Jahre als Geschäftsführerin der MVB bestellt

    Die Geschäftsführung der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) bleibt in der Hand von Birgit Münster-Rendel. Sie wurde vom Stadtrat um fünf weitere Jahre im Amt bestätigt.

    Birgit Münster-Rendel bleibt für die nächsten fünf Jahre die Geschäftsführerin der Magdeburger Verkehrsbetriebe. Der Stadtrat folgte damit in nicht-öffentlicher Sitzung der Empfehlung des MVB-Aufsichtsrats, ihren Anstellungsvertrag bis April 2028 zu verlängern.

    Magdeburgs Oberbürgermeisterin Simone Borris: „Ich bin überzeugt, dass Frau Münster-Rendel auch in den kommenden Jahren die richtige Person an der Spitze der MVB ist. Ihre Erfahrung und ihr Engagement sind für das Unternehmen und für unsere Stadt unverzichtbar. Nur mit einer gut aufgestellten MVB kann es uns gelingen, die Mobilitätswende in Magdeburg voranzubringen und das Ziel der klimaneutralen Stadt zu erreichen.“

    Birgit Münster-Rendel freut sich auf die Fortsetzung ihrer Arbeit und darauf, gemeinsam mit ihrem Team die Zukunft der MVB zu gestalten: „Ich danke dem Aufsichtsrat und dem Stadtrat für das in mich gesetzte Vertrauen. Die MVB wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle für die Mobilität in Magdeburg spielen. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitenden werde ich mich dafür einsetzen, dass wir unseren Fahrgästen ein modernes, zuverlässiges und kundenorientiertes Angebot bieten.“

    Birgit Münster-Rendel ist seit 2012 Geschäftsführerin der MVB und hat in dieser Zeit maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen. Unter ihrer Führung wurden wichtige Projekte wie die Einführung neuer digitaler Fahrgastinformationssysteme und die Erweiterung des Streckennetzes der Straßenbahn vorangetrieben.

    Auch die Modernisierung der Fahrzeugflotte, sowohl im Bus- als auch im Straßenbahnbereich mit der Neuentwicklung der Flexity Magdeburg, sowie der Neubau des wichtigsten Straßenbahnbetriebshofs der MVB mit integrierter Hauptwerkstatt wurden unter ihrer Leitung erfolgreich angegangen.

    Die MVB ist der Betreiber des öffentlichen Personenverkehrs in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Über 850 Beschäftigte sorgen rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr für umweltfreundliche und zeitgemäße Mobilität. (PM MVB)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS