Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Bilanz der Verkehrskontrollen in der Magdeburger Innenstadt

    Polizistinnen und Polizisten der Polizeiinspektion Magdeburg haben am Dienstag konzentriert über vier Stunden an unterschiedlichen Orten in der Magdeburger Innenstadt den Verkehr kontrolliert. Ziel der Kontrollaktion war es, das Thema Fußgängerzone erneut im Bewusstsein von Verkehrsteilnehmern zu verankern, für mehr gegenseitiges Verständnis und damit letztlich für eine größere Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu sorgen.

    Dazu wurden neben den eigentlichen Kontrollen in den Fußgängerzonen auch verstärkt verkehrserzieherische Gespräche geführt. Die Polizeibeamten kontrollierten in der Fußgängerzone auf dem Nordabschnitt sowie im Bereich der Baustelle in der Hallischen Straße und an der Brücke am Wasserfall in Cracau.

    67 Radfahrer und ein E-Scooter-Fahrer hielten sich nicht an das Fahrverbot in den entsprechenden Bereichen. Überwiegend zeigten sich die sanktionierten Verkehrsteilnehmer einsichtig. Darüber hinaus wurden die Polizeibeamten an allen Kontrollorten von dankbaren Bürgen angesprochen, welche sich über die Kontrollmaßnahmen sehr erfreut zeigten. Auch zukünftig wird die Polizei diese Bereiche verstärkt kontrollieren. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS