Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Beeindruckende Open-Air-Highlights in der Festung Mark in Magdeburg

    Bereits zum vierten Mal präsentiert die Festung Mark gemeinsam mit dem Stadtmagazin DATEs das Kultur Picknick auf der großen Wiese des Hohepfortewallparks. Zahlreiche Veranstaltungen werden ab dem 6. Juni unter dem markanten Schirm vor der Festungsanlage stattfinden. In diesem Jahr stehen vor allem so genannte Picknick-Events im Mittelpunkt, die jeweils mit großen Bands eine beliebte Musikrichtung zum Thema haben – von Rock über Jazz bis hin zum Irischen Picknick.

    Auch einige besondere Konzerte sowie ein buntes Familienprogramm versprechen einen unterhaltsamen und spannenden Sommer.

    Es ist ein Beispiel dafür, wie aus einer Krise etwas Schönes entstehen kann. Was ursprünglich in der Corona-Zeit als Not-Alternative beim Veranstaltungsverbot in Räumen entstanden, entwickelte sich zu einer beliebten Picknick-Veranstaltungsreihe unter freiem Himmel.

    Nach wie vor besuchen viele Gäste die abwechslungsreichen Konzerte, Theateraufführungen und Familienfeste auf der Wiese neben der Festung. Von Beginn an sorgt ein gewaltiger Schirm für ein unbeschwertes Erlebnis – er schützt vor Regen ebenso wie vor zu großer Sonnenstrahlung. Schnell ist der Schirm zu einer Art Markenzeichen für das Kultur Picknick geworden.

    Programm zum Kultur Picknick 2023:

    • 06. Juni (16 Uhr) Fest der Kulturen der Magdeburger Hochschulen mit buntem Programm und Live-Musik
    • 07. Juni (20 Uhr) Anne Clark – „Borderland“ Tour | mit Nikolaus Jira (Klavier) und Justin Ciuche (Geige)
    • 10. Juni (20 Uhr) Irisches Picknick mit Jack & Queen und Gary O’Connor & Friends
    • 11. Juni (ab 13.30 Uhr) Familiengottesdienst mit Kinderchor Südost, Gemeindechor Südost und Blasinstrumente
    • 11. Juni (16 Uhr) Go(o)d Voices Gospelkonzert
    • 15. Juni (20 Uhr) Manuel Richter & Jan Sichting – Picknick-Konzert
    • 16. Juni (20 Uhr) Skyline Green beim Brass Picknick
    • 17. Juni (20 Uhr) Rock’n’Roll Picknick mit Hot Jumping Six & DJane Manu Tanzratte und After Show Party
    • 18. Juni (20 Uhr) Bock auf Sport Familienfest mit buntem Mitmach-Programm und Martin Rühmann Band
    • 21. Juni (ab 14 Uhr) Fête de la musique mit Micha Rohrbeck, 14tägig anders und Fllood
    • 23. Juni (20 Uhr) Blues Picknick mit B. B. And The Bluesshaks und Autumn Blues Band
    • 24. Juni (20 Uhr) Jazz Picknick mit den Savoy Satellites und DJ Louie Prima sowie anschließender Electro Swing Revolution Party im Stübchen
    • 25. Juni (20 Uhr) Impro Theater „Imaginär“
    • 30. Juni (20 Uhr) Tango Picknick mit Live-Musik und Platz zum Tanzen
    • 01. Juli (20 Uhr) Rock Picknick mit Danny Priebe Band
    • 07. Juli (20 Uhr) Jam Picknick – Open Air JamSession feat. United Earth Band
    • 08. Juli (ab 13 Uhr) 805er Festival mit vielen Live-Bands, Workshops, Poetry Slam und vieles mehr
    • 09. Juli (ab 12 Uhr) Großer Familienflohmarkt mit Frohmarkt & Frauenklamotte

    Neben den Picknick-Events locken weitere große Konzert-Highlights in diesem Sommer in die Festung Mark:

    Helge Schneider macht am 9. September (20 Uhr) als „der letzte Torero“ Halt in der historischen Festungsanlage. Am 2. September werden sich besonders die Freunde des Mittelalterrock freuen, denn nach dem sensationellen Konzert im letzten Sommer geben In Extremo wieder ein spektakuläres Konzert der Burgentour „Carpe Noctem“. Zuvor sorgt die Dark-Electro-Band der frühen 90er Project Pitchfork am 22. Juli für Stimmung im großen Festungshof.

    Großer Beliebtheit erfreut sich auch die Magdeburger Jazznacht, die in diesem Jahr am 16. Juli zum 13. Mal aber erstmals in der Festung Mark stattfindet. Ein ganz besonders musikalisches Erlebnis haben die Besucher bei den zwei Orchester-Highlights zu erwarten. Mit „The Music of Hans Zimmer & others“ (11. Juli) und „The Magical Music of Harry Potter – Live in Concert“ (12. Juli) werden die grandiosen Filmmusiken in einmaligen Klangwelten mit Orchester, Chor und Solisten gefeiert.

    Für alle Rock-Fans sorgen die Rolling Stones Cover-Band Starfucker (17. Juni, 20 Uhr) und die AC DC Cover-Band The Jailbreakers (26. August) für großartige Stimmung. Für die Klassik-Liebhaber gibt es am 25. Juni an Magdeburgs längster Kaffeetafel eine Neuauflage der Wiener Kaffeehaus Musik mit dem Rossini Quartett sowie Undine Dreißig und Matias Tosi. (PM Festung Mark)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS