Dienstag, 16. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Bauarbeiten in Magdeburg – Reform: Buslinien 57, 58 und N3 fahren verändert

    Im Kirschweg finden Kanalarbeiten statt. Die Buslinien 57, 58 und N3 der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) müssen daher für voraussichtlich vier Tage umgeleitet werden.

    Vom 3. bis zum 6. April sind die Buslinien 57, 58 und N3 in Reform auf veränderten Routen unterwegs, da ein Abschnitt des Kirschwegs gesperrt wird.

    Die Buslinie 57 (Sudenburg – Buckau) fährt nicht über Lemsdorf, sondern über die Brenneckestraße und in Richtung Buckau weiter über die Salbker Straße. In Richtung Sudenburg kann die Buslinie 57 wie gewohnt über die Schilfbreite fahren, ab Freibad Süd aber weiter über die Brenneckestraße.

    Bei zusätzlichen Fahrten über Reform, fährt die Buslinie 57 ab dem Kirschweg über die Hermann-Hesse-Straße ins Zentrum von Reform und dann weiter in planmäßiger Linienführung.

    Die Buslinie 58 fährt ebenfalls über die Hermann-Hesse-Straße nach Reform.

    Die Nachtlinie N3 fährt eine Schleife nach Reform. Ab der Haltestelle Blankenburger Straße fahren die Busse vom Alten Markt kommend über die Brenneckestraße zum Freibad Süd und dann weiter planmäßig. Die Haltestellen in Lemsdorf werden somit erst auf dem Rückweg zum Alten Markt bedient. (PM MVB)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS