Donnerstag, 30. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Bauarbeiten im Stadtgebiet Magdeburg – Einige Straßen ab heute wieder frei

    Auf den Straßen der Landeshauptstadt werden am heutigen Donnerstag die Vollsperrung in der Maxim-Gorki-Straße sowie die Einschränkungen in der Tessenowstraße und der Raguhner Straße aufgehoben.

    Bereits seit gestern ist die Lüneburger Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar. Auch die Virchowstraße ist nicht mehr gesperrt. Am morgigen Freitag enden die Bauarbeiten in der Helmholtzstraße.

    Noch bis voraussichtlich 2. Juni sind im Kreuzungsbereich Walther-Rathenau-Straße/Gustav-Adolf-Straße umfangreiche Einschränkungen bei den Fahrbeziehungen erforderlich. Grund ist der Havarieumfang an den Gleisen der MVB.

    Unter anderem kann von der Bundesstraße 1 nicht in Richtung Jakobstraße abgebogen werden. Einschränkungen gibt es auch an der nahe gelegenen Einmündung zur Listemannstraße. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert.

    Der Anschluss der Gartenstraße an die Bundesstraße 1 ist bis voraussichtlich 2. Juni gesperrt. Grund sind Arbeiten im Auftrag der Telekom. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die Parallelstraße Hinter den Holzstrecken umgeleitet.

    Bis zum 7. Juni kann der Kfz-Verkehr von der Olvenstedter Straße nicht in die Goethestraße abbiegen. Grund sind Kanalreparaturen der SWM. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert. Der Radverkehr ist von der Einschränkung nicht betroffen.

    Vom 30. Mai bis voraussichtlich 9. Juni ist ein kurzer Abschnitt vom Schöppensteg stadtauswärts gesperrt. In Höhe der Einmündung Am Polderdeich sind nach einer Havarie Straßenbauarbeiten notwendig. Umleitungen werden über die Rothenseer Straße ausgeschildert.

    Die Maybachstraße ist vom 30. Mai bis voraussichtlich 7. Juli für den Kfz-Verkehr nur in Richtung Liebknechtstraße befahrbar. Grund sind Leitungsarbeiten der SWM. Die ausgeschilderte Umleitung für die Gegenrichtung erfolgt über den Magdeburger Ring zum ZOB.

    Ein kurzer Abschnitt im Baustellenbereich des August-Bebel-Damms ist am 31. Mai und 1. Juni stadtauswärts gesperrt. Der Kfz-Verkehr wird über die Gasereistraße und den Kraftwerk-Privatweg umgeleitet. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS