Montag, 15. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Auseinandersetzung in Fermersleben

    Am 01.01.2023, gegen 01:45 Uhr, beabsichtigten zwei Anwohner der Elisenstraße eine sieben bis zehnköpfige Gruppe von Personen im Alter von ca. 18-20 Jahre zur Rede zu stellen, weil diese in Verdacht standen, Sachbeschädigungen mittels Pyrotechnik verübt zu haben.

    Infolgedessen wurde die Personengruppe körperlich übergriffig, wobei auch mindestens eine Glasflasche zum Einsatz gekommen sein soll. Im Anschluss soll die Personengruppe in ein Mehrfamilienhaus in der Elisenstraße geflüchtet sein. Beide Anwohner, ein 46-jähriger Mann sowie eine 39-jährige Frau, mussten aufgrund der erlittenen Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden.

    Hinweise zur Tat und zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Magdeburg rund um die Uhr persönlich, telefonisch (0391 / 546 – 3295) oder per Elektronischem Polizeirevier (https://polizei.sachsen-anhalt.de/das-sindwir/polizei-interaktiv/e-revier/) entgegen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS