Sonntag, 3. März 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Alkohol statt Fahrerlaubnis – Fahrer (26) fährt in parkendes Auto

    Am Sonntagabend, gegen 22:51 Uhr, verlor ein 26-Jähriger Mann in der Ringstraße (Brumby) die Kontrolle über sein Kraftfahrzeug und prallte gegen einen abgestellten PKW.

    Die Beamten, welche sich seit Neugattersleben im Nachfolgeverkehr des Mannes befanden, sicherten die Unfallstelle und kontrollierten den Fahrer. Der Mann aus Staßfurt war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Alkohol. Der freiwillige Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,91 Promille.

    Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gegen den 26-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss aller zur Beweissicherung erforderlichen Maßnahmen wurde er an der Dienststelle entlassen. (PM PolSLK)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS