Dienstag, 25. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Alberto Pizzo „Bridges To Magdeburg“ – Eine kulturelle Brücke rund um die Welt

    Dieses Projekt ist eine Hommage an Johann Sebastian Bach, an ein Bauwerk, an die Stadt Magdeburg sowie an alle Menschen, die diese Brücke lieben und sie in ihrer Freizeit genießen. Mit dem internationalen Projekt „Bridges To Magdeburg“ schlägt der Komponist und Pianist Alberto Pizzo eine kulturelle Brücke nach Magdeburg. Das im September 2023 gedrehte Musikvideo zeigt den in Tokio wohnenden Italiener mit seinem Instrument auf der Hubbrücke in Magdeburg.

    Es ist das offizielle Musikvideo zu einem Klavierstück von Johann Sebastian Bach aus Pizzos drittem Album „Memories“. Aufgenommen wurde es bereits 2015 im Abbey Road Studio 1 in London mit dem bekannten London Symphony Orchestra unter der Leitung des inzwischen verstorbenen Oscar-Preisträgers Luis Bacalov. Luis Bacalov ist unter anderem bekannt ist für seine Zusammenarbeit mit dem Regisseure Quentin Tarantino für Filme wie ’’Kill Bill’’ und ’’Django Unchained’’.

    Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

    Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDt5b3V0dWJlLWVtYmVkJnF1b3Q7IGRhdGEtdmlkZW9faWQ9JnF1b3Q7dXp4RThwRU5reE0mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtBbGJlcnRvIFBpenpvICZhbXA7cXVvdDtCUklER0VTIFRPIE1BR0RFQlVSRyZhbXA7cXVvdDsgTXVzaWMgVmlkZW8gLSBKLlMuIEJhY2ggJmxkcXVvO0NvbmNlcnRvIE4uNSBCV1YgMTA1Ni4gSS4gQWxsZWdybyZhbXA7cXVvdDsmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7Njk2JnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszOTImcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3V6eEU4cEVOa3hNP3N0YXJ0PTEmYW1wO2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDs=
    Alberto Pizzo „BRIDGES TO MAGDEBURG“ Music Video – J.S. Bach “Concerto N.5 BWV 1056. I. Allegro“

    Warum die Hubbrücke in Magedeburg?

    Die Hubbrücke in Magdeburg ist für viele Menschen aus der Stadt ein besonderer Ort, der Treffpunkt, Quelle der Inspiration und eine wichtige Verbindung der beiden Elbufer für Fußgänger und Radfahrer ist. Auch Straßenmusiker spielen dort und man genießt den Ausblick über den Fluss auf den Dom und die Stadt Magdeburg. Man kann schon fast sagen, dass diese Fußgängerbrücke eine kulturelle Institution der Stadt ist. Ein Teil des kulturellen Lebens. 

    Und gerade eine Brücke die zwei Ufer miteinander verbindet, steht in diesem Projekt als Symbol einer kulturellen Verbindung zwischen Ländern. Aus diesem Gedanken heraus hatte der Genthiner Dirk Ballarin (Ballarin Music) im Sommer 2023 die Idee für dieses besondere Videoprojekt, diese außergewöhnliche Kulisse der Hubbrücke in Magdeburg als Drehort zu nutzen. (PM BALLARIN MUSIC)

    Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

    Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDt5b3V0dWJlLWVtYmVkJnF1b3Q7IGRhdGEtdmlkZW9faWQ9JnF1b3Q7MV9maTVmeU92TGMmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtBbGJlcnRvIFBpenpvICZhbXA7cXVvdDtCUklER0VTIFRPIE1BR0RFQlVSRyZhbXA7cXVvdDsgRG9jdW1lbnRhcnkgKyBib251cyBtYXRlcmlhbCB3aXRoIEx1aXMgQmFjYWxvdiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs2OTYmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzM5MiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMV9maTVmeU92TGM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO2VuYWJsZWpzYXBpPTEmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==
    Alberto Pizzo „BRIDGES TO MAGDEBURG“ Dokumentarfilm + BonusMaterial mit Luis Bacalov

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS