Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    77-jähriger verursacht weiteren Unfall nachdem er vom ersten Unfallort flüchtet

    Am Donnerstag, den 13.04.2023 gegen 09:30 Uhr verunfallte ein 77-jähriger PKW-Fahrer zunächst in der Lunochodstraße beim Vorbeifahren mit zwei parkenden Fahrzeugen. Anschließend flüchtete er vom Unfallort und verunfallte kurz darauf nochmals im Hoffnung-Privatweg.

    Hier geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Bus. Nach erster Begutachtung durch einen Notarzt kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Fahrtauglichkeit des 77-Jährigen aufgrund eines geistigen oder körperlichen Mangels beeinträchtigt gewesen ist.

    Die Polizei stellte im Rahmen der Unfallaufnahme seinen Führerschein sicher und untersagte ihm jegliches Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen. Weitere Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS