Donnerstag, 29. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    10 Jahre: Winterträume in Magdeburg zum Jubiläum noch größer und vielfältiger

    Die Messe Winterträume kommt zurück in die Messe Magdeburg – und das bereits zum 10. Mal. Passend zum Jubiläum präsentiert sich die Messe größer und vielfältiger denn je. Vom 27. bis 29. Oktober werden drei, statt der bisher üblichen zwei Messehallen in einen bezaubernden Ort verwandelt, an dem einzigartige, handgefertigte und faszinierende Produkte präsentiert werden.

    An allen drei Messetagen zeigen rund 120 Aussteller*innen ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Dekorationen, Delikatessen, Wohnaccessoires, Beauty- und Wellness, Schmuck und Geschenkideen.

    Handwerk und Weihnachtsinspiration im Fokus der Aussteller*innen

    Die Jubiläumsedition der Winterträume steht ganz im Zeichen von handwerklich hergestellten und nachhaltig produzierten Produkten. Zum ersten Mal ist eine Ausstellerin dabei, die traditionell handwerklich in Magdeburg hergestellte Nudeln anbietet. Der Gründerin war die ökologische Landwirtschaft schon lange ein großes Anliegen – seit diesem Jahr fertigt sie 19 verschiedene Sorten Spaghetti und Bandnudeln in kreativen Sorten mit Asche-Pfeffer, Bärlauch, bunte Blüten und Zitrone, Ingwer und viele mehr.

    Besondere Möbelstücke und Dekorationselemente, mit Leidenschaft fürs Handwerk gefertigt, bringen die Schönheit heimischen Holzes zur Geltung. Auch in anderen Formen wird Holz zu nachhaltigen und individuellen Produkten verarbeitet: eine Spielemanufaktur aus Sachsen-Anhalt fertigt farbenfrohe Holzpuzzles; in der Altmark gefertigte Holzsterne, inspiriert durch traditionelle Giebelspieße, sollen Glück bringen.

    Winterträume in Magdeburg | Foto: Gartentraeume B.V.

    Besucher*innen können am Stand einer dänischen Ausstellerin „Hygge“ live erleben

    Die dänische Weihnachtsdekorationen stammen zu großen Teilen aus eigenen Designs und gehören zu den Winterträumen einfach dazu. Hygge steht für Geborgenheit im eigenen Zuhause, was nicht nur typisch mit dänischen Produkten, sondern auch mit regionalen Anbieter erreicht werden kann. Lokale Geschäfte bieten feine Einrichtungen und beraten bei der Gestaltung des Eigenheims.

    Winterträume als ganz eigenes Erlebnis

    Besucher*innen dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Bühnen- und Rahmenprogramm freuen. Für eine gemütliche Atmosphäre und charmante Klänge aus seinem mobilen Flügel sorgt Pianist Josef Barnickel. Highlight des Events wird eine exklusive Modenschau sein, die begleitet von Live-Saxophonklängen und von einem Moderator begleitet die neuesten Trends präsentiert.

    Darüber hinaus werden Floristik-Workshops angeboten: Vor Ort können Besucher*innen einen gebundenen Strohkranz und einer Schale mit Kerze floristisch gestalten. Gemeinsam mit den Profis werden individuelle Weihnachtskarten gestaltet, das Schieferhandwerk erlernt, sowie Tonfiguren selbst gestaltet. Kinder dürfen sich auf eine spannende Schatzsuche durch die Messehallen begeben, vorgenähte Kissen füllen oder beim Kürbisschnitzen kreativ werden. Gesangs- und Musicalvorführungen werden die Gäste genauso zum Staunen bringen wie ein Roboter, der Tee-Kostproben an einem Stand serviert. Wer lieber selbst aktiv wird, kann in einem Escape Room die eigenen Fähigkeiten testen.

    Ein beeindruckendes Kunstwerk der eigenen Iris, auch Regenbogenhaut genannt, kann auf der Messe erstellt werden. Das komplexe Muster der Iris, der Regenbogenhaut des Auges, ist faszinierend in seiner Einzigartigkeit mit der Vielzahl an Details und Farben. Damit können einzigartige und persönliche Kunstwerke geschaffen werden, welche die Schönheit und Individualität des menschlichen Auges zeigen. Diese Art der Fotografie ermöglicht tiefe Einblicke in die Schönheit der Natur. Besucherinnen bekommen Fotografien, die wahre
    Meisterwerke der Individualität sind.

    Winterträume in Magdeburg | Foto: Gartentraeume B.V.

    Der Wunschbaum als Herzensaktion

    Ein Wunschbaum ist eine Initiative, die Solidarität und Nächstenliebe feiert und den Besucher*innen die Möglichkeit bietet, Herzensmenschen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Am Infostand kann ein Weihnachtsbaumanhänger abgeholt werden und mit einem individuellen Wunsch an den Wunschbaum gehangen werden. Vielfältige Möglichkeiten um selbst kreativ zu werden, leckere Kostproben und die Geschichten hinter den Produkten von den Herstellerinnen zu hören machen den Besuch auf der Winterträume zu einem besonderen Erlebnis.

    Winterträume in der Messe Magdeburg vom 27. bis 29. Oktober 2023:

    Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr

    Eintrittspreise:
    Tageskarte 9,- €
    Online-Ticket 8,- €
    Ermäßigt (nur mit Schwerbehindertenausweis) 8,- €
    Kinder (4 bis 16 Jahre) 1,- €

    Adresse: Messe Magdeburg, Tessenowstraße 9a, 39114 Magdeburg

    Für Autofahrer stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Bei Anreise mit der Bahn an der Haltestelle Messegelände/Elbauenpark aussteigen. (PM Gartentraeume B.V.)

    1 Kommentar

    1. Leider zu spät gelesen. Wäre auch sehr interessiert daran gewesen. Aber vielleicht im nächsten Jahr klappt es besser. Könnte man sich vormerken.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS