Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    1. FC Magdeburg verpflichtet Lubambo Musonda

    Der 1. FC Magdeburg hat Lubambo Musonda vom dänischen Zweitligisten AC Horsens verpflichtet. Der 29-Jährige ist aktuell eine Saison an den dänischen Erstligisten Silkeborg IF ausgeliehen. In der vergangenen Spielzeit absolvierte der linke Außenverteidiger 17 Partien in der Superliga sowie sieben Spiele in der Superliga Meisterrunde. Zudem gewann Musonda mit seiner Mannschaft den Oddset Pokalen durch ein 1:0 im Finale gegen Aarhus GF.

    Lubambo Musonda wurde 1. März 1995 in Lusaka (Sambia) geboren. Seine ersten Schritte im Fußball machte er bei National Assembly FC und Power Dynamos FC in Sambia. Im August 2014 wechselte der Verteidiger zum armenischen Erstligisten Ulisses Yerewan, für den er 13 Spiele (zwei Tore) absolvierte. Ein Jahr später ging er zu Gandzasar Kapan (ebenfalls Armenien). In den folgenden vier Jahren verbuchte Musonda 98 Erstligapartien (18 Tore, 25 Vorlagen) sowie vier Spiele in der Europa-League-Qualifikation (ein Tor). 2018 gewann er mit seinem Team den armenischen Pokal.

    Schließlich wechselte der 1,71-Meter-Defensivspieler im Januar 2019 zum polnischen Erstligisten Slask Wroclaw. In der Ekstraklasa kam Musonda auf 55 Partien (vier Vorlagen) und ein Spiel in der Qualifikation zur Europa Conference League. Im August 2021 ging er dann zum angesprochenen dänischen Verein AC Horsens, mit dem er bis zu seiner Leihe im August 2023 zunächst in die Erste Liga aufstieg (18 Zweitligaspiele, ein Tor, zwei Vorlagen) sowie 22 Partien (drei Tore, drei Vorlagen) in der Superliga und acht Spiele in der Abstiegsrunde bestritt. Im August 2023 folgte dann die Leihe zu Silkeborg IF. Lubambo Musonda ist Kapitän der A-Nationalmannschaft von Sambia. Bisher bestritt er 48 Länderspiele (zwei Tore, zwei Vorlagen).

    Otmar Schork, Geschäftsführer Sport des 1. FC Magdeburg:
    „Mit Lubambo bekommen wir einen international erfahrenen Spieler, der variabel auf den Außenbahnen einsetzbar ist. Wir haben ihn in der vergangenen Saison über einen längeren Zeitraum beobachtet und freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat.“

    Christian Titz, Cheftrainer des 1. FC Magdeburg:
    „Mit Lubambo haben wir einen erfahrenen, schnellen und dribbelstarken Spieler für die Außenbahnen verpflichten können.“

    (PM 1. FCM)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS